Chrysler Crossfire

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

                                                                                                                                                                    
Der Chrysler Crossfire ist ein sehr interessanter und formschoener Wagen, der Motor von Mercedes ist ein Traum.  
                                                    
Besonders stolz bin ich weil das alles bei der Firma Karman in Osnabruek gebaut worden ist.

Toll finde ich auch das der Chrysler Crossfire egal ob Coupe oder das Cabrio im Strassenverkehr nicht so verbreitet ist wie der SLK.

Chrysler Crossfire Coupe

Farbe, schwarz Uni (2 Schicht)

Erste Zulassung - 31.03.2004

Km - 28500

Naechste HU: 04.2017

Aussenspiegel elekt. verstell und heizbar

Nebelscheinwerfer und Schlussleuchte

Heckspoiler elekt. ausfahrbar

Stossfänger in Wagenfarbe

Verglasung getoent, Heckscheibe heizbar

Audiosystem Radio Becker mit CD Player

Soundsystem - Subwoofer

Tempomat

Airbag-Fahrer-Beifahrer-Seiten

Klimaanlage - 2 Zonen

Sitzheizung links und rechts

Polsterung: Leder rot - elekt. verstellbar

Sportlenkrad mit Airbag von Karman

Fensterheber elekt. - Zentralveriegelung mit fernbedienung.

Innenspiegel mit Abblendautomatik

Wegfahrsperre mit Alarmanlage

ABS - ASR (Antriebsschlupfregelung)
ESP (Elektronisches Stabilitaetsprogramm)

LM Felgen vorne 7,5x18 - hinten 9x19 (7 Speichen)

Reifen Michelin (fast neu) vorne 225/40 R18 Z hinten 255/35 R19 Z

Reifen Reperaturkit

Servolenkung

Heck Diffuser

Abdeckung Kofferraum

Getriebe - 6 Gang Handschaltung

Motor 3,2 Ltr. - 160 kW Kat

Eibach Federn Tieferlegung 30mm und Distanzscheiben

Bisherige Veraenderung an dem Crossfire Coupe.

Beide Luftfilter erneuert im September 2015 - von Ende Oktober 2015 bis Ende Maerz 2016 in einer Garage abgestellt und in den Winterschlaf geschickt.

Am 04.09.2015 eine Kennfeldoptimierung mit V-max Aufhebung und groesserer Drosselklappe bei der Firma Oesterle Automobile machen lassen.

 
 

Weitere Planungen stehen an sobald der Wagen wieder rollen darf.

 

Alarmsirene erneuern, Oelwechsel + Filter, 12 Zuendkerzen ueberpruefen lassen, Differentialoelwechsel, Schaltgetriebeoelwechsel, Bremsfluessigkeit und Stossdaempfer pruefen lassen, weil hinten zu hart.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü